Bilder digitalisieren

Bilder digitalisieren - für mehr Freude am Erlebten

Viele unter Ihnen kennen das Gefühl, wenn Sie auf dem Dachboden oder im Keller in alten Kisten stöbern. Eine Vielzahl von Fotoalben oder einzelnen Bildern fallen einem in die Hände und man erinnert sich für kurze Zeit an vergangene Momente. Nachdem dieses nostalgische Intermezzo vorübergezogen ist, bemerkt man meist den schlechten Zustand der alten Papierfotos. Die Farben sind verblasst, das Papier vergilbt und teilweise bröseln Teile der Fotos ab. Wie viel wird wohl von den Bildern noch übrig sein, wenn Sie das nächste Mal in den alten Kisten stöbern?
Aber die Lösung des Problems liegt nahe: Lassen Sie sämtliche alten Bilder digitalisieren! Sie können dadurch sofort auf die Bilder zugreifen, die Qualität bleibt beständig und es bieten sich darüber hinaus noch weitere Vorteile.

Alle Fotos jederzeit und überall griffbereit


Wenn Sie Ihre alten Bilder digitalisieren, eröffnet sich Ihnen eine komplett neue Bandbreite an Möglichkeiten. Der erste und wichtigste Punkt ist dabei die Datensicherung. Wenn Sie Ihre Bilder digitalisieren, haben Sie die entsprechenden Dateien auf einer Festplatte und diese sind damit vor der zeitlichen Erosion geschützt. Durch die Verwendung einer der zahlreichen Clouds bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Fotos gegen weitere äußere Einflüsse zu schützen, wie beispielsweise dem Verlust der Festplatte.
Ein weiterer Punkt ist die Verwendung der Bilder auf unterschiedlichen Geräten. Sie können mit Ihrer Familie und Freunden vor dem Laptop sitzen und die alten Urlaubsfotos anschauen oder einen Teil der Bilder auf Ihr Smartphone übertragen. Wenn Sie dagegen ein Fan von ausgedruckten Bildern sind, ist das auch kein Problem. Sie haben dabei den Vorteil, dass Sie auf die Fotos jederzeit zugreifen und mit gleicher Qualität erneut ausdrucken können.

Bilder digitalisieren mit Freunden teilen

Auch der Aspekt des gemeinschaftlichen Erlebens fällt durch das Bilder digitalisieren leichter. Wenn ein Freund oder ein Familienangehöriger gerne ein paar Abzüge Ihrer Bilder hätte, können Sie diese beliebig oft ausdrucken und haben keinen Qualitätsverlust. Durch das Bilder digitalisieren können Sie die verschiedenen sozialen Netzwerke nutzen, um Ihre Freunde an Ihren Erlebnissen teilhaben zu lassen. Ihre Fotos können beispielsweise auf Facebook veröffentlicht werden. Damit erhalten Ihre Bekannten Einblicke in Ihre persönlichen Erinnerungen und Erlebnisse.

Wie kann ich meine Fotos digitalisieren?

Die Frage, wie Sie Ihre alten Bilder digitalisieren können, ist leicht zu beantworten. Sie benötigen eine minimale technische Ausrüstung, um Ihre Bilder in digitale Form umzuwandeln. Dabei stehen zwei praktikable Varianten zur Verfügung.
Sie können Ihre Fotos mit einer Digitalkamera abfotografieren und haben sie damit sofort auf einem digitalen Datenträger. Der Nachteil dieser Variante ist, dass dabei die Qualität leiden könnte, da es zu Spiegelungen kommen kann oder die Leistung der Kamera nicht ausreichend ist.
Eine andere Möglichkeit ist das Bilder digitalisieren mit einem Scanner. Damit haben Sie so gut wie keine Qualitätsverluste, da die meisten aktuellen Scanner solide digitalisieren. Dafür braucht es nicht einmal einen eigenen Scanner. Es gibt viele Fotogeschäfte mit einem Scanservice, bei dem Sie sich um nichts weiter kümmern brauchen.
Wie Sie sehen, ist das Bilder digitalisieren keine unlösbare oder schwierige Aufgabe und bringt eine Vielzahl an Vorteilen mit sich!